Das Museum

Das Deutsche Thermometermuseum Geraberg wurde im Januar 2002 mit einer Teileröffnung und im Juni 2004 komplett geöffnet. Das Museum befindet sich im historischen Ortskern von Geraberg.

Der Nachbau des von Galileo Galilei um 1600 entworfene, Luftthermoskopes ermöglicht die Beobachtung des physikalischen Prozesses, den Galilei damals schon feststellte.

Ein Fieberthermometer ist jedem bekannt, aber die Unterschiede zwischen den Thermometern oder was der Ohmsche Widerstand mit der Temperaturmessung zu tun hat, wissen nur die Wenigsten.

Im Thermometermuseum kann der Besucher erfahren, wieso die Temperatur die mit am häufigsten gemessene Maßeinheit ist.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!